Münchner Zentrum für antike Welten
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Felix Seifert

Aufgabengebiet

Assyriologie und Hethitologie

Kontakt

  • Okt. 2018 – Jun. 2021 (voraussichtlich)
    Promotion im Fach Altorientalistik, Thema: „The Rich and the Poor, A Study on Income Inequality of Presargonic Girsu and Ur III Umma“ (Betreuer: Prof. Dr. W. Sallaberger)
  • Sept. 2016 – Jan. 2017
    Auslandssemester, Universiteit Leiden während MA „Altorientalistik“ (ERASMUS+)
  • Aug. 2015 – März 2018
    Studium MA „Altorientalistik” (Vollstudium) LMU München, Abschlussarbeit: „Die akkadischen Sintflutgeschichten in Atramḫasīs-Mythos und Gilgāmeš Tafel XI: Ein struktureller und inhaltlicher Vergleich“ (Betreuer: PD Dr. A. Löhnert)
  • Apr. 2012 - März 2016
    Studium BSc “Volkswirtschaftslehre“ (Vollstudium) LMU München, Abschlussarbeit: „Geographic and Economic origins of Religions: The Case Islam” (Betreuer: Prof. F. Cinnirella)
  • Okt. 2011 - Jul. 2015
    Studium BA „Alter Orient“ (Hauptfach), „Volkswirtschaftslehre“ (Nebenfach) LMU München, Abschlussarbeit: „Sumerische Briefe und Urkunden aus Ŋaršana“ (Betreuer: Prof. Dr. W. Sallaberger)
  • Feb. 2017 – März 2017 & Jul. 2017 – Sept. 2017
    Forschungsstipendiat des Center for Advanced Studies in München:
    1. „Feste in den frühbronzezeitlichen Stadtstaaten Mesopotamiens“, Prosopographie Festteilnehmer
    2. Produktion von Leder: „Materials and the Process of Producing Leather According to theAdministrative Documents of the Ur III period“ (forthcoming)