Münchner Zentrum für antike Welten
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Veranstaltungen

Vortragsreihen / mehrtägige Workshops / Kolloquien etc. im Sommersemester 2018

Programm des Museums für Abgüsse Klassischer Bildwerke von Mai bis Juli 2018

 


Sudantag. Vorträge zur Sudan-Archäologie und dem Münchner Grabungsprojekt in Naga
24. Juli 2018
10-18 Uhr

Seit 2013 arbeitet das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst München im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Wiederentdeckung der zwei Jahrtausende alten königlichen Stadt Naga des Reiches von Meroë, die heute Weltkulturerbe ist. Bei den alljährlich stattfindenden Sudan-Tagen gibt das Projekt-Team einen authentischen Einblick in die Grabung vor Ort und in die historische, baugeschichtliche und kunsthistorische Auswertung. Darüber hinaus berichten Forscher anderer Institutionen von ihren aktuellen Arbeiten in Nubien und im Sudan.

Details zum Programm unter www.smaek.de

Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, Auditorium
Gabelsbergerstraße 35, 80333 München
Teilnahme: € 15,- / Mitglieder des Freundeskreises € 10,-
(incl. kleiner Mittagsimbiss & Getränke in der Pause)