Münchner Zentrum für antike Welten
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Veranstaltungskalender

der Münchner Altertumswissenschaften

01.12.2021

 16.04.2024

18 Uhr c.t. Kolloquium zum Alten Orient im SoSe 2024

Holger Gzella: Gab es „die“ Phönizier? Überlegungen zu einem sprachlich-kulturellen Oberbegriff

17.04.2024

18 Uhr c.t. Vortragsreihe des Instituts für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie und Provinzialrömische Archäologie

Dr. Miriam Mann: Partyplanung auf Mykenisch - Wie uns Kognitionswissenschaften Einblick in das Denken mykenischer Schreiber gewähren
Ort: LMU Hauptgebäude, Raum M 010

22.04.2024

18 Uhr c.t. Archäologisches Kolloquium im Sommersemester 2024

Prof. Dr. Erich Kistler (Innsbruck): Zwischen Karthago, Rom und Syrakus: Die Entstehung einer ländlichen Stadt auf dem Monte Iato im 3. Jh. v. Chr.
Ort: Katharina-von-Bora-Str. 10, Großer Vortragssaal

23.04.2024

18 Uhr c.t. Kolloquium zum Alten Orient im SoSe 2024

Claudia Sarkady-Wachter, Walther Sallaberger: Die „Küche“ im Palast von Ebla: Eine Werkstatt für Duftöle

26.04.2024

11.15 Uhr Kommission für alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts - Vorträge im Sommersemester 2024

Rubina Raja (Arhus): Epigraphy in context: 300 years of epigraphic habit and material culture in the desert city of Palmyra

30.04.2024

18 Uhr c.t. Kolloquium zum Alten Orient im SoSe 2024

Samar Shammas: Tell-el-Yahudiyeh-Ware im Jordantal: Neue Einblicke in Keramikproduktion und Ikonographie in der Levante im 2. Jt. v. Chr.

02.05.2024

19 Uhr Vortragsreihe des Collegium Aegyptium im SoSe 2024

Dr. Ghada Mohamed (Kairo Universität): „Die Zeichen enthüllten ihre Gestalt, er rief ihnen zu und sie antworteten ihm“: Die anthropomorphisierten Hieroglyphen als (inter)aktive Bild-Text-Kompositionen im alten Ägypten

06.05.2024

18 Uhr c.t. Archäologisches Kolloquium im Sommersemester 2024

Prof. Dr. Stefan Schmid (Berlin): Das Heiligtum der großen Göttin von Idalion (Zypern)
Ort: Katharina-von-Bora-Str. 10, Großer Vortragssaal

07.05.2024

18 Uhr Forschungskolloquium Latinistik im Sommersemester 2024

Prof. Dr. Dennis Pausch (Philipps-Universität Marburg): Früher war mehr Satire. Legitimationsstrategien verbaler Aggression in der lateinischen Dichtung.

18 Uhr c.t. Kolloquium zum Alten Orient im SoSe 2024

Abraham Winitzer (University of Notre Dame): A Dead Civilization and Beforehand: A. Leo Oppenheim on Ancient Mesopotamia in the Light of the Twentieth Century

19 Uhr s.t. Öffentliche Vortragsreihe des ArcheoBioCenter im Sommersemester 2024

Dr. Andreas Stele (Bayr. Landesamt für Denkmalpflege): Archäologische Geophysik in Forschung und Denkmalpflege

08.05.2024

18 Uhr c.t. Vortrag am Institut für Sinologie

Prof. Barend ter Haar (Hamburg): Sound and Silence in Chinese Social and Cultural History

16.05.2024

18 Uhr c.t. Vortrag am Institut für Sinologie

Alexander Jost (Universität Salzburg): The North Pole and the Arctic in Classical Chinese Geography
Ort:  Kaulbachstr. 53, Raum E04.

27.05.2024

18 Uhr c.t. Archäologisches Kolloquium im Sommersemester 2024

Dr. Michalis Lefantzis (Athen): The architecture of the Kasta Tumulus and Tomb at Amphipolis
Ort: Katharina-von-Bora-Str. 10, Großer Vortragssaal

28.05.2024

18 Uhr c.t. Kolloquium zum Alten Orient im SoSe 2024

Pascal Butterlin (Paris): The Citadel of Sargon Project : Resuming Work in Khorsabad
>

18 Uhr Forschungskolloquium Latinistik im Sommersemester 2024

Prof. Dr. Casper de Jonge (Universität Leiden/LMU München): Pliny the Younger and Pseudo-Longinus on the Sublime
>

04.06.2024

18 Uhr Forschungskolloquium Latinistik im Sommersemester 2024

Prof. Dr. Maren Niehoff (Hebrew University of Jerusalem): Philon von Alexandria in Rom: ein literarisches Portrait.
>

18 Uhr c.t. Kolloquium zum Alten Orient im SoSe 2024

Mark Weeden (London): War in Heaven, War on Earth: A New Hurrian Text from Büklükale
>

06.06.2024

19.30 Uhr (!) Vortragsreihe des Collegium Aegyptium im SoSe 2024

Christian Perzlmeier, M.A. (Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München): Der Tempel Amenophisʼ III. in Theben-West: 25 Jahre Ausgrabungen
>

07.06.2024

11.15 Uhr Kommission für alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts - Vorträge im Sommersemester 2024

Ute Wartenberg (New York): Sichtbar und doch vor aller Augen verborgen: Die persische Münzprägung von Daskyleion
>#mce_temp_url#

10.06.2024

18 Uhr c.t. Archäologisches Kolloquium im Sommersemester 2024

Dr. Stephan Faust (Halle): Kulturkontakte als Konzept? Überlegungen zu Form und Bildsprache der Sarkophage aus der Königsnekropole von Sidon
Ort: Katharina-von-Bora-Str. 10, Großer Vortragssaal

11.06.2024

18 Uhr Forschungskolloquium Latinistik im Sommersemester 2024

Dr. Moritz Hinsch (LMU München): Dramatische Figur und Sozialtypus. Überlegungen zur römischen Komödie als historische Quelle.
>

18 Uhr c.t. Kolloquium zum Alten Orient im SoSe 2024

Mirko Novák (Bern): Von Ḫiyawa bis Guzana: Auf der Suche nach einem „späthethitischen“ urbanistischen Konzept

>

13.06.2024

18 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung

Mehr als nur Sport: GymnAsia in der Antike
14. Juni bis 27. Spetember 2024 im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München
>#mce_temp_url#

17.06.2024

18 Uhr c.t. Archäologisches Kolloquium im Sommersemester 2024

Prof. Dr. Christof Schuler (München) und Prof. Dr. Pierre Fröhlich (Bordeaux): Gymnasien in den Städten Kleinasiens: Diffusion und Entwicklung
Ort: Katharina-von-Bora-Str. 10, Großer Vortragssaal

18.06.2024

18 Uhr c.t. Kolloquium zum Alten Orient im SoSe 2024

Enrique Jiménez: Die Hymne auf Babylon
>

19 Uhr Vortragsreihe des ArchaeoBioCenters 

Dr. Martin Těšický, AG Paläogenomik, Tierärztliche Fakultät, LMU: Molecular host-pathogen evolution in birds: insight from interplay between immunity, host microbiota and viruses
Veranstaltungsort: Katharina-von-Bora-Straße 10, HS 242 sowie Teilnahme über Zoom

19.06.2024

18 Uhr c.t. Vortrag am Institut für Sinologie

Julia Escher (Universität Zürich): Multipolarity in Early Medieval China? Identifying a Setting of Multiple Agents in Sino-Inner Asian Relations
Ort: Kaulbachstr. 53, Raum E04.

20.06.2024

19 Uhr Vortragsreihe des Collegium Aegyptium im SoSe 2024

Prof. Dr. Friedhelm Hoffmann (LMU München): Feier oder Fiasko – das Fest in der demotischen Literatur
>

24.06.2024

18 Uhr c.t. Archäologisches Kolloquium im Sommersemester 2024

Prof. Dr. Lorenz Winkler-Horaček (Berlin): Die Statue der schlafenden Ariadne. Zum Wandel der Abgüsse und zur Frage nach Originalität
Ort: Katharina-von-Bora-Str. 10, Großer Vortragssaal

 

25.06.2024

18 Uhr Forschungskolloquium Latinistik im Sommersemester 2024

Constanze Metzger (LMU München): si tradidero corpus meum, ut ardeam – Eine motivgeschichtliche Untersuchung literarischer Selbstverbrennungen.
>

18 Uhr c.t. Kolloquium zum Alten Orient im SoSe 2024

Jacob Jawdat: The KALAM Project: Preliminary Results of the 2023-24 Survey between Shuruppag and Isin
>

18 Uhr c.t. Vortrag am Institut für Sinologie

Attilio Andreini (Ca' Foscari University of Venice): New Research Perspectives on Yang Zhu 楊朱 and Gaozi 告子: Between Intertextuality and Manuscript Sources
Ort: Kaulbachstr. 53, Raum E04.

26.-28.06.2024

MZAW - International Conference

The Ancient Sublime across Cultures: Elevated Minds from the Nile to the Rhine
Location: Staatliches Museum Ägyptischer Kunst
mehr Infos s. hier#mce_temp_url#

26.06.2024

18 Uhr c.t. Gastvortrag im Rahmen der Mittwochsvorträge der Fachschaft der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie und Provinzialrömischen Archäologie

Prof. Dr. Eckhard Deschler-Erb (Universität zu Köln): Die römische Armee im Heiligen Land. Grabungen der Archäologie der Römischen Provinzen der Universität zu Köln in Tel Shalem
LMU Hauptgebäude HS M 110 

01.07.2024

18 Uhr c.t. Archäologisches Kolloquium im Sommersemester 2024

Dr. Martin Dorka Moreno (Tübingen): Augustus, Nero, Caligula. Drei Kaiser aus Bronze und die kritische Dimension des Täuschens
Ort: Katharina-von-Bora-Str. 10, Großer Vortragssaal

02.07.2024

18 Uhr Forschungskolloquium Latinistik im Sommersemester 2024

Prof. Dr. Constanze Güthenke (University of Oxford): Hermes, Close Reading, und anderes Lesen.
>

18 Uhr c.t. Kolloquium zum Alten Orient im SoSe 2024

Anna Pintér: Religious Experience in Early Mesopotamia
>

19 Uhr Vortragsreihe des ArchaeoBioCenters

Prof. Dr. med. Dr. rer. hum. biol. Andreas Nerlich, Abt. für forensische Histopathologie, Paläopathologie und Mumienforschung, Institut für Rechtsmedizin, LMU: Berührt von der Majestät des Todes - Mumien aus Oberösterreich und die naturwissenschaftliche Aufklärung ihrer Geheimnisse
Veranstaltungsort: Katharina-von-Bora-Straße 10, HS 242 sowie Teilnahme über Zoom.


03.07.2024

18 Uhr c.t. Vortrag am Institut für Sinologie

Li Feng (Columbia University): Marriage and Name Rules for Women in Bronze Inscriptions
Ort: Kaulbachstr. 53, Raum E04.

04.07.2024

19 Uhr Vortragsreihe des Collegium Aegyptium im SoSe 2024

Mag. Theol. Florian Rösch, M.A. (LMU München): „Bring mir den Schmuck für den Festtag!“ Gestaltung und Normierung von koptischen Festen
>

09.07.2024

18 Uhr Forschungskolloquium Latinistik im Sommersemester 2024

Dr. Mark Heerink (Universität Amsterdam): Valerius Flaccus’ Argonautica as song of solace.
>

11.07.2024

18 Uhr c.t. Archäologisches Kolloquium im Sommersemester 2024 - 16. Herbert Lutz Gedächtnis Vorlesung

Prof. Dr. Ortwin Dally (DAI Rom): Das Kapitol - Neue Grabungen und Forschungen im Herzen Roms zwischen Antike und Moderne
Ort: Auditorium des Ägyptischen Museums, Arcisstr. 16, 80333 München

16.07.2024

18 Uhr c.t. Kolloquium zum Alten Orient im SoSe 2024

Nicola Lercari: The Making of Çatalhöyük: An Overview of the 2009-2017 Excavations and the Impact of Multivocality and 3D Technology on its Interpretation
>

18.07.2024

19 Uhr Vortragsreihe des Collegium Aegyptium im SoSe 2024

Prof. Dr. Jochem Kahl (FU Berlin): Der Upuaut-Tempel von Assiut: Spuren und Fragmente
>


19.07.2024

11.15 Uhr Kommission für alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts - Vorträge im Sommersemester 2024

Kaja Harter-Uibopuu (Hamburg): Zwischenstaatliche Schiedsgerichte in Finanzangelegenheiten
>

25.-26.07.2024

Internationaler Workshop des Instituts für Vorderasiatische Archäologie

Results of the recent excavations in Ur, Irak (2015-2022)
Ort: Carl Friedrich von Siemens Stiftung, Südl. Schlossrondell 23, Nymphenburg, 80638 München
>